News

Hügli als einer der besten Ausbilder Deutschlands ausgezeichnet

Was haben unsere Produkte und unsere Ausbildung gemeinsam? Richtig - sie sind im wahrsten Sinne "ausgezeichnet"! Bei unseren Produkten kennen wir Auszeichnungen schon seit längerem. Mit innovativen und schmackhaften Leckereien haben wir bereits so manchen Preis abgeräumt. Wie aber kommen wir zu einer "ausgezeichneten" Ausbildung?

Die Qualität lässt sich zum einen daran messen, wie viele Absolventen aktuell noch bei Hügli beschäftigt sind (Stand 24.10.2017 sind es 38 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter). Diese erhalten jährlich Auszeichnung wie Preise oder Belobigungen durch die IHK für sehr gute Ausbildungsabschlüsse. Wir sind also definitiv auf dem richtigen Weg.

Die Wirtschaftszeitschrift "Capital" und das Ausbildungsportal "Ausbildung.de" haben nun in 2017 zudem über 500 Unternehmen zu verschiedenen Kategorien befragt: Welches Angebot an Ausbildungs- und Studienplätzen ist vorhanden? Wie gut sind die Auszubildenden im jeweiligen Unternehmen betreut? Welche zusätzlichen Angebote runden die Ausbildung ab? Wie sind die Erfolgschancen nach der absolvierten Ausbildung? Diese Fragen werden auch für interessierte Bewerberinnen und Bewerber immer wichtiger. Unter den vielen Ausbildungsbetrieben braucht es herausragende Angebote, um die Aufmerksamkeit der immer weniger werdenden Schulabsolventen zu bekommen.

In dieser Untersuchung hat Hügli mit seiner Ausbildung mit einem Ergebnis von 4 von 5 Sternen abgeschlossen und zählt damit zu "Deutschlands besten Ausbildern" - eine Auszeichnung, auf die wir alle, insbesondere aber die Fachausbilder der einzelnen Berufsausbildungsberufe sowie die vielen Ausbildungsverantwortlichen in den Abteilungen stolz sein können! Es ist ein Ansporn, das sehr hohe qualitative Niveau zu halten und uns weiter zu optimieren!

Die Qualität lässt sich zum einen daran messen, wie viele Absolventen aktuell noch bei Hügli beschäftigt sind (Stand 24.10.2017 sind es 38 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter). Diese erhalten jährlich Auszeichnung wie Preise oder Belobigungen durch die IHK für sehr gute Ausbildungsabschlüsse. Wir sind also definitiv auf dem richtigen Weg.

Die Wirtschaftszeitschrift "Capital" und das Ausbildungsportal "Ausbildung.de" haben nun in 2017 zudem über 500 Unternehmen zu verschiedenen Kategorien befragt: Welches Angebot an Ausbildungs- und Studienplätzen ist vorhanden? Wie gut sind die Auszubildenden im jeweiligen Unternehmen betreut? Welche zusätzlichen Angebote runden die Ausbildung ab? Wie sind die Erfolgschancen nach der absolvierten Ausbildung? Diese Fragen werden auch für interessierte Bewerberinnen und Bewerber immer wichtiger. Unter den vielen Ausbildungsbetrieben braucht es herausragende Angebote, um die Aufmerksamkeit der immer weniger werdenden Schulabsolventen zu bekommen.

In dieser Untersuchung hat Hügli mit seiner Ausbildung mit einem Ergebnis von 4 von 5 Sternen abgeschlossen und zählt damit zu "Deutschlands besten Ausbildern" - eine Auszeichnung, auf die wir alle, insbesondere aber die Fachausbilder der einzelnen Berufsausbildungsberufe sowie die vielen Ausbildungsverantwortlichen in den Abteilungen stolz sein können! Es ist ein Ansporn, das sehr hohe qualitative Niveau zu halten und uns weiter zu optimieren!